US-Soldaten in der Ukraine?

160 Mitglieder der Nationalgarde von Florid bilden ukrainer Soldaten aus.

Das Weiße Haus hatte am Montag Problem mit einer Aussage von Präsident Joe Biden über die Ausbildung ukrainischer Truppen durch die Amerikaner.
Bei einer Pressekonferenz im Weißen Haus wurde eine Bemerkung in der letzten Woche von US-Präsident Biden nachgefragt, was US-Soldaten in der Ukraine sehen würden, „wenn Sie dort seien“.
Beiden habe geantwortet: „Sie werden sehen, wenn Sie dort sind, und einige von Ihnen waren dort, werden Sie Frauen sehen, junge Menschen, die vor einem verdammten Panzer stehen…“.
Auf Nachfrage erklärte Biden am Montag, er habe damit nur mit den amerikanischen Truppen über die Ausbildung der Ukrainer in Polen gesprochen: „Wir sprachen über die Unterstützung bei der Ausbildung der ukrainischen Truppen, die sich in Polen aufhalten“.

Ein Beamter des Weißen Hauses, präzisierte Bidens Äußerungen dann auf Nachfrage so, es gebe ukrainische Soldaten in Polen, die regelmäßig mit US-Truppen zusammenarbeiten.
Darauf habe sich der Präsident bezogen.
Biden hatte wiederholt die Entsendung amerikanischer Truppen nach Polen erörtert, allerdings nur zur Verstärkung der NATO-Verteidigung, nicht um eine aktive Rolle bei der Verteidigung der Ukraine gegen Russland zu übernehmen.
Noch im Dezember lehnte Biden einen Plan des US-Militärs ab, Sondereinsatzkräfte in die Ukraine zu entsenden, um die Ukrainer zu beraten und auszubilden.
Noch bevor Russland in der Ukraine einmarschierte, entschied das Pentagon, 160 Mitglieder der Nationalgarde von Florida abzuziehen, um in der Ukraine dessen Soldaten auszubilden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.